Zudem sind öffentliche und private Veranstaltungen und Aktivitäten mit mehr als zehn Teilnehmern untersagt. Diese gelten ab Montag 18. Solothurn hat Shishabars sowie und Sexbetriebe geschlossen. Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Verbot für Veranstaltungen über 15 Personen, Weitere Regeln für Restaurants/Bars: geschlossen, Take-Away zwischen 23-5 Uhr zu (ab 23.11. Weiterhin gilt, dass die Kantone einzelne Regelungen verschärfen können. Fine Food Take Away. November. Unsere Gesundheit und der Schutz vor Corona gehen vor. Schulen bleiben zwar weiterhin offen, doch es gilt eine strikte Maskenpflicht – für alle Personen über 12 Jahren. #kmusupport #baselland #baselstadt #corona Unterstütze hier die regionalen, betroffenen Unternehmen. Gelistet sind 331 Mitglieder von Baselland Tourismus und Gastro Baselland (Restaurants, Cafés, Pubs und Bars; ohne Take-away, Catering und Schnellimbisslokale). Restaurants haben zwischen 21 und 6 Uhr eine Sperrstunde. Der Kanton machte auch den Spitälern zusätzliche Vorgaben. Neu hinzu kommt, dass Betriebskantinen, wenn möglich, auch geschlossen werden. Er wurde am 20. Welche Geschäfte müssen schliessen? Bild: keystone. Ab dem 4. Viele Unternehmen mussten aufgrund der aktuellen Situation schliessen oder den Betrieb anpassen, bieten jedoch Leistungen oder Sonderlösungen an. Oktober überall die Schraube angezogen. Der Bundesrat hat am 28. ), Regelungen für private Veranstaltungen: Maximal 2 Haushalte dürfen sich treffen (9.12.-23.12. Der Bundesrat beschloss am 29. ARENA Take-away: St. Johanns-Vorstadt 41, 4056 Basel. Und auf was muss ich bei Dienstleistungsanbietern beachten? In ihnen dürfen sich maximal 50 Personen gleichzeitg aufhalten. März 2020 durch seinen Arzt in Quarantäne gesetzt. Weitere Infos findest Du in unserer. Ab dem 6. ), Weitere Regeln für Spitäler/Heime: Besuchsbeschränkungen bei Spitälern/Pflegeheimen, Weitere Regeln für Schulen: Hochschulen und Gruppenseminare in Fernunterricht, Weiteres: Theater, Kinos, Museen, Freizeit- und Fitnesszentren sowie Schwimmbäder geschlossen (ab 4.11., 23 Uhr), Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Versammlungen von mehr als 5 Personen, Regelungen für private Veranstaltungen: Verbot von Versammlungen von mehr als 5 Personen, Weitere Regeln für Restaurants/Bars: Nur Take-Away möglich (bis 10.12. Auch der Einzelhandel beschränkt sich auf nur lebensnotwendige Geschäfte, wie z.B. Januar informiert über verlängerte und verschärfte nationale Corona-Massnahmen. Corona: wichtige … Für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen ab Sekundarstufe wurde eine Maskenpflicht verfügt. Lebensmittel oder Drogerie. La Sofra Fine Food GmbH. November, 23 Uhr, befindet sich Freiburg in einem Teil-Lockdown. Nachdem gerade alle Restaurants wegen Corona ihren Betrieb schließen mussten, kannst du hier das Essen mit nach Hause nehmen. Die übrigen Massnahmen, die der Kanton Luzern schon vor den Bundesmassnahmen beschlossen hat, bleiben in Kraft: Erotik- und Sexbetriebe bleiben geschlossen, in Autos gilt Maskenpflicht, wenn darin Menschen fahren, die nicht im selben Haushalt leben. In Innerrhoden gelten keine weitergehenden Bestimmungen. Oktober gilt auch in belebten Fussgängerzonen eine Maskenpflicht (Bild der Berner Marktgasse VOR dieser Regelung). Im Vergleich mit den Regeln vom 19. ), Weiteres: Sportliche und kulturelle Aktivitäten auf 10 Personen beschränkt (Ausnahme: Profis), Homeoffice, falls betrieblich möglich (9.12.-23.12. News und Hintergründe zur Coronavirus Pandemie: Fallzahlen, Testraten, Reproduktionswerte, Risikogebiete sowie Entwicklungen in der Schweiz und im Ausland. Weitere Regeln für Spitäler/Heime: Besuchsverbot, Ausnahme: Eltern hospitalisierter Kinder und bei Geburten (ab 31.10. Jetzt teilen . Es macht uns nur unbeliebt. Ebenso gilt ein Versammlungsverbot für mehr als zehn Menschen im öffentlichen Raum. Klasse (ab 9.11. Auch während des Teil-Lockdowns soll Foodwaste vermieden werden. ), Regelungen für private Veranstaltungen: Verbot von Ansammlungen über 5 Personen (ab 2.11. ), Weitere Regeln für Schulen: Maskenpflicht ab Sekundarstufe I, für Lehrer auf allen Stufen (ab 4.11. Was gilt in welchem Kanton? Keep your login information private to prevent abuse. Für das Sexgewerbe gilt zudem die Regel, dass Freier ihre Kontaktdaten angeben und Prostituierte diese verifizieren müssen. Freizeitinstitutionen von Jugendzentren bis zu Erotikbetrieben müssen schliessen. zurück zur … Restaurants und Bars, Museen, Kinos, Theater, Schwimmbäder und andere Freizeiteinrichtungen werden geschlossen. Restaurants, Bars, Museen Schwimmbäder und Fitnesszenter sind geschlossen sowie kulturelle Veranstaltungen untersagt. Gleichzeitig registrierte der Stadtkanton 94 Neuinfektionen und zwei weitere Todesfälle. Gourmet. Wir klären dich auf. Corona-Update: Massnahmen des Bundesrates vom 11.12.2020. Zudem müssen alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, wo immer möglich, von zu Hause aus arbeiten. Weitere Regeln für Restaurants/Bars: Bars werden geschlossen. Für Catering braucht es keine Bewilligung. Seit heute Dienstag befindet sich die Schweiz zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in der «ausserordentlichen Lage». Zuerst Sex, dann Geständnis, dann gemeinsames Geheule, «Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt, Corona-Leugner dringen in Berner Schulen ein: «Sie kamen bis ins Lehrerzimmer», 23 Lustigkeiten, die dein Leben im Lockdown wenigstens ETWAS besser machen, Der exklusivste Renntauben-Dealer der Welt: «An der Weltspitze wird die Luft extrem dünn», SCB-Sportchef Raeto Raffainer bestätigt Trainer Lundskog in Bern. Mit der AKM wurde aufgrund der aktuellen Regierungsmaßnahmen zur Corona-Krise für laufende AKM-Lizenzverträge folgende Handhabung vereinbart: Bei allen Branchen, deren Betriebsstätten aufgrund der COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung (COVID-19-SchuMaV) nicht betreten werden dürfen und daher geschlossen sind, stellt die AKM selbsttätig alle betroffenen … November wird diese ausgeweitet: Dann müssen auch Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II Maske tragen. An Veranstaltungen mit über 30 Personen muss ebenfalls Maske getragen werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Take away, Hauslieferdienste und Hotelrestaurants für Hotelgäste dürfen zwischen 06:00 Uhr und 23: 00 Uhr geöffnet bleiben. Oktober den Kampf gegen das Coronavirus verschärft. Diese Chance muss man packen. Dezember, 8 Uhr. … Einige Kantone haben diese unterdessen verschärft. ), Weitere Regeln für Schulen: Maskenpflicht für alle Erwachsenen und Schüler ab Sekundarstufe I (ab 19.10. In Altersheimen und Spitälern gilt ein Besuchsverbot und auch die Regeln für Veranstaltungen und Treffen wurden verschärft: Es dürfen sich nur noch maximal zehn Personen treffen – Ausnahmen gibt es unter anderem für Hochzeiten, Gottesdienste und Bestattungen. (6.-22.12. Blick.ch - das Schweizer Portal für Nachrichten aus den Bereichen News, Politik, Wirtschaft, Sport, People, Unterhaltung, Lifestyle und Auto. ), Weiteres: Turnhallen, Hallenbäder, Tanzstudios, Fitness- und Wellnesszentren, Eissportanlagen und Innenräume von sonstigen Sportanlagen und Sportstadien, jeweils einschliesslich der Garderoben, sind geschlossen. Take Away, Restaurant, Fast food. Wer sich auf Anordnung eines Arztes oder einer Behörde in Quarantäne begeben muss, hat Anrecht auf den Corona-Erwerbsersatz. Letztes Update: 10. (Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen), Bundesrat befürchtet «schwierige Corona-Situation» ab Mitte März, 24 Bilder, die zeigen, wie Kinderlogik funktioniert. Wie sahen deine Kindheitshelden wirklich aus? Unterstützen Sie unsere Gastronomie und profitieren Sie von tollen Angeboten! ), Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Verbot von Ansammlungen über 5 Personen (ab 9.11. ), Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Verbot für Versammlungen mit über 10 Personen (9.12.-23.12. Unsere Branche verbreitet Freude und kann auch in der Krise Menschen einen Halt geben. Take Away Optionen in München. Dezember ein generelles Besuchs- und Ausgangsverbot. Oktober gilt auch in belebten Fussgängerzonen eine Maskenpflicht (Bild der Berner Marktgasse VOR dieser Regelung). Einen „Take-away“-Service bietet auch das Team vom Restaurant da noi an der Graf-Adolf-Str.25 an. Welche dürfen offen bleiben? Montag & Dienstag Ruhetag. In der ganzen Stadt, vor allem aber in der Innenstadt und in den … Nur ein Selbstkontrolle­konzept (HACCP-Konzept), das bei der … chice Lokale für Feinschmecker. Corona-Virus. In Basel-Stadt befanden sich am Dienstag 150 Corona-Patienten in Spitalpflege. An öffentlichen Schulen gilt ab der Oberstufe Maskenpflicht für alle – auch für Schüler, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann. ), Weitere Regeln für Schulen: Maskenpflicht ab Sekundarstufe I (ab 9.11. Zeit, so zu tun, als würdest du arbeiten: PICDUMP! Bevor Sie einen Imbiss oder Take-away eröffnen, müssen Sie den Betrieb beim Lebensmittel­inspektorat anmelden und ein kurzes ... Wenn mehr als 10 Plätze bestehen oder Alkohol zum Konsum vor Ort ausgeschenkt wird, ist das Wirtepatent Baselland nötig. Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrpersonal der Oberstufe müssen auch im Klassenzimmer eine Maske tragen. Wer sich nach einer Kontaktmeldung der SwissCovid App freiwillig in Quarantäne begibt, ohne dass dies von einer Behörde oder einem Arzt oder einer Ärztin angeordnet ist, erhält keine Entschädigung. Für die Berech- nung seiner Entschädigung ist das in einen Tagesverdienst umgerechnete Jahreseinkommen massgebend, das zur Festlegung seines letzten persön-lichen AHV-Beitrags im Jahr vor Beginn seines Anspruchs herangezogen wurde. Liebe Impfskeptiker, wollt ihr ewig im Lockdown bleiben? Weitere Regeln für Spitäler/Heime: Spital: Ein Besucher pro Tag. Kulturelle und sportliche Aktivitäten und Veranstaltungen, sowohl auf Profi- als auch auf Amateurebene, jeder Art und Kategorie, unabhängig von der Anzahl anwesen… ), Weiteres: Kinos, Theater, Museen, Galerien, Bibliotheken sowie Sport- und Fitnesszentren geschlossen (4.-18.12. In Glarus gibt es keine Schutzmassnahmen, die über die Weisungen des Bundes hinausgehen. Voraussichtlich bleiben bis zum 19. Weitere Regeln für Schulen: Maskenpflicht für Erwachsene auf allen Stufen, Maskenpflicht für Schüler ab Sekundarstufe I, Weiteres: Kinos, Theater, Konzertsäle, Museen geschlossen, Erotik, Fitness- und Sportzentren geschlossen (mit Ausnahmen), Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Verbot für Versammlungen mit über 10 Personen, Weitere Regeln für Restaurants/Bars: geschlossen (bis 10.12. & Maskenpflicht im Büro, Weitere Regeln für Restaurants/Bars: Maximal 100 Personen, Weitere Regeln für Spitäler/Heime: Besuche von täglich 2 sehr engen Bezugspersonen erlaubt (ab 31.10. Vorgaben für Restaurants und Bars, die nur Hotelgästen zur Verfügung stehen. Mittwoch – Freitag 09:00 – 24:00 Uhr Samstag 11.00 Uhr bis 24:00 Uhr Sonntag 11.00 Uhr, Warme Küche bis 20.00 Uhr Waadt hat den Notstand ausgerufen. Japanisches Take Away. Sämtliche Kontaktdaten müssen erhoben werden. © 2021 Blick.ch, «Letzte Möglichkeit, Lockdown zu verhindern». Oktober dürfen die Heimbewohner und Patienten täglich von zwei sehr engen Bezugspersonen besucht werden. 30.10.2020 Covid-19-Pandemie: Luzerner Regierungsrat forciert Unterbrechung der Übertragungsketten; 23.10.2020 Kanton Luzern: Dringliche Sofortmassnahmen zur Eindämmung von Covid-19 ab Samstag, 24. ), Weiteres: Alle Einrichtungen im Kultur- und Sportbereich geschlossen (ab 2.11.) Dezember möglich, angesichts der Beschränkungen (Beherbergung und Gastronomie vorerst geschlossen) de facto aber nur für Ortsansässige oder im Rahmen … Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Versammlungen im öffentlichen Raum werden auf zehn Personen beschränkt. Güterstrasse 138, 4053 Basel. Wenn Sie noch kein Login haben, dann registrieren Sie sich hier. Viele Restaurants, die nun geschlossen sind, stellen auf Take-away oder Lieferservice um. Die Maskenpflichten wurden ausgeweitet, öffentliche und private Veranstaltungen eingeschränkt, der Amateursport geregelt und erneut zu Homeoffice aufgerufen. Oktober eine Sperrstunde ab 22 Uhr. Veranstaltungen mit über 30 Teilnehmern müssen gemeldet werden und ein Schutzkonzept einreichen. Einige Kantone aber gehen noch weiter. ), Weitere Regeln für Restaurants/Bars: Sperrstunde 22 Uhr (9.12.-23.12. Einige Kantone aber gehen weiter. Genf hat den Ausnahmezustand erklärt. traditionelle und gemütliche Restaurants bieten Ihnen gutbürgerliches, saisonales Essen. Dasselbe gilt für Museen, Kinos, Theater, Jugendtreffs, Spielsalons und Erotikbetriebe. Chic. Ab Montag, 2. November bleiben Restaurants, Bars und Cafés bis vorerst Ende Monat ganz geschlossen. Mit Ausnahme von Begräbnissen sind auch religiöse Aktivitäten vom Verbot betroffen. ), Weiteres: Erotikbetriebe geschlossen (ab 4.11. Ein gutes Take – Away Angebot anbieten; Positives Denken ist wichtig. Es kann telefonisch unter der Nummer +49 (0)211 / 15 76 541 vorbestellt werden, kontaktloses Bezahlen ist dann bei der Abholung möglich. Viele Restaurants bieten jetzt Abhol- und Lieferdienste an. Spielsalons und Casinos, Innenräume von Freizeit- und Unterhaltungseinrichtungen bleiben weiterhin geschlossen. Restaurants, Bars sowie alle Läden, die keine Lebensmittel verkaufen, sind geschlossen. 061 363 00 00 * Take Away. Alle aktuellen Informationen rund ums Thema gibt es im Coronavirus-Ticker. 2. Sonntags- und Feiertagsverkäufe werden vom 24. Am Mittwoch hat der Bundesrat neue Massnahmen zur Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. 02.11.2020 «Corona kann Dein ganzes Leben auf den Kopf stellen»: Kampagne ruft Bevölkerung auf, vorsichtig zu bleiben; Oktober 2020. Weiteres: Sämtliche Sportaktivitäten, wie Trainings oder Wettkämpfe, in öffentlich zugänglichen Einrichtungen und im Freien sind verboten. 4 Gästen pro Tisch betrieben werden, es gilt … Wenn die Quarantäne ärztlich oder … Am 11. Lebensmittelgeschäfte bleiben geöffnet. Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Dezember 2020, 00:00 Uhr gelten folgende Massnahmen: Der Betrieb von allen gastgewerblichen Betrieben ist verboten. Parkplatz Firma TIBA Hauptstrasse 147 4416 Bubendorf Geöffnet Mo – Fr jeweils 11 Uhr – 14 Uhr Samstag + Sonntag geschlossen. Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Seit dem 29. ), Weitere Regeln für Schulen: Maskenpflicht ab der 6. 1. Ebenfalls zu: Casinos, Erotikbetriebe, Freizeit- und Unterhaltungseinrichtungen (ab 23.11.). Von den Kantonen Baselland … Auch das Restaurant Bröding in … Restaurant Schiff (5 Bewertungen) … Als Ausnahme gelten unter anderem gesetzgebende Versammlungen sowie Gottesdienste. Möchten Sie diese downloaden, loggen Sie sich bitte ein. Seit dem 22. ), Weitere Regeln für Schulen: Krippen, Schulen bis Sekundarstufe offen, Rest Fernunterricht (ab 2.11., 19 Uhr), Weiteres: Click and Collect für andere Detailgeschäfte (ab 2.11., 19 Uhr), Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Verbot für Versammlungen mit über 10 Personen (4.-18.12. The login information can be found in the welcome letter you received, after joining our platform. BLICK schafft den Durchblick. Wegen der hohen Corona-Fallzahlen haben der Kanton Baselland sowie auch eine Primarschule in der Gemeinde Volketswil und Kilchberg am Dienstag eine … Die Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler gilt ab der Oberstufe. Auch der Kanton Basel-Stadt hat die Maskenpflicht an Schulen ausgeweitet: Bereits ab der Oberstufe müssen auch Schülerinnen und Schüler im Unterricht Masken tragen. Von der Obergrenze für Veranstaltungen ausgenommen sind religiöse Zusammenkünfte an Feiertagen, politische Aktivitäten oder Beerdigungen. Hotelrestaurants dürfen mit max. Take-Away, Lieferservice und Spezial-Angebote. Take-away als Plan B ... Umsatz sinkt Corona und die Gastronomie: Wie die Restaurants mit der Krise umgehen 13.03.2020. Ab 31. ), Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Verbot von Ansammlungen über 5 Personen (ab 2.11. In allen Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen gilt Maskenpflicht ab 12 Jahre. Zudem ist es verboten, Veranstaltungen mit über 30 Personen durchzuführen. Dezember 2020 hat der Bundesrat die weiteren Massnahmen zur Corona-Lage kommuniziert. Unter anderem hat er entschieden, dass alle Geschäfte, die keine Güter «des kurzfristigen und täglichen Bedarfs» anbieten, ab Montag dem 18. ), Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Verbot für Veranstaltungen über 15 Personen (6.-22.12. Das bedeutet, dass wie gehabt die Gastronomie, bis auf Take-Away Services, sowie Schulen und Kitas weiterhin zu bleiben. Seit dem 29. Wir beantworten dir die wichtigsten Fragen rund um die neuen Corona-Regeln des Bundesrates. Von dieser Regel ausgenommen sind Eltern mit Kindern. ), Weiteres: Gruppensportaktivitäten verboten (ab 9.11. Den Kantonen steht es frei, noch schärfere Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus zu treffen. Für die Alters- und Pflegeheime gilt zwischen 10. und 23. Marco P. ist selbständigerwerbend und führt einen Take away. Zudem wird die Maskenpflicht an Schulen ausgeweitet: Sie gilt für sämtliche Lehrpersonen ab dem Kindergarten. … Muss ich meinen Friseur- oder Tattootermin absagen? Auch Take-aways und Imbissbetriebe müssen zwischen 23 und 6 Uhr geschlossen bleiben. November, 17 Uhr, ihre Türen schliessen – und zwar vorerst bis Ende Monat. Weitere Regeln für Restaurants/Bars: Sperrstunde ab 21 Uhr. Auch Schulen und Krippen haben ihre Türen weiterhin geöffnet. Der Kanton Graubünden geht in einem Bereich weiter als die Mindest-Vorgaben des Bundes: An Schulen gilt die Maskenpflicht bereits ab der Oberstufe und nicht erst ab Stufe Gymnasien und Berufsschulen. Der Sportunterricht wird eingeschränkt und der Gesangsunterricht ausgesetzt. Urchige Lokale mit gutbürgerlichen Speisen. Akutspitäler mit Intensivstationen wurden aufgefordert, nur so viele Operationssäle für medizinisch nicht dringend angezeigte Operationen zu betreiben, dass sie bei steigenden Fallzahlen innerhalb von 48 Stunden zusätzliche Kapazitäten zur intensiven Versorgung von Corona-Patienten zur Verfügung haben. ), Weitere Regeln für Restaurants/Bars: Maximal 4 Personen, aber nur aus 2 Haushalten (6.-22.12. Doch was bedeutet das nun konkret? Take-away-Angebote und Lieferdienste sind erlaubt. Auch Kinos, Theater, Fitnesszentren und Kunsteisbahnen sind zu, ebenso wie Coiffeur- und Kosmetiksalons. Zuvor hatte die Kantonsregierung bereits Ansammlungen von über fünf Menschen untersagt, auch im privaten Rahmen. Dezember bis 10. Take away in Basel-land (kanton) 60 Treffer Mit echten Bewertungen Online-Reservierung möglich Jetzt finden auf local.ch. ), Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Verbot für Veranstaltungen bei über 30 Personen (ab 6.11. Hast du ein Auge fürs Detail? November alle Bars und Restaurants sowie weitere öffentliche Einrichtungen von Museen bis Sportzentren geschlossen. Auch in Obwalden sind Veranstaltungen bereits mit über 30 Teilnehmenden verboten. Essen bestellen in Düsseldorf: Aufgrund der aktuellen Lage, haben sich viele Gastronomen in Düsseldorf dazu entschieden auf Lieferservice oder Take-away umzustellen. Um euch die Suche nach den besten Restaurants … ), Regelungen für private Veranstaltungen: 10 Personen, aber nur aus 2 Haushalten (6.-22.12. Entdecke alle Take-Away Möglichkeiten in Basel. Take-away Betriebe dürfen neu zwischen 06.00 und 23.00 Uhr geöffnet sein und nicht schon ab 05.00 Uhr. Die Zahl der Hospitalisierungen stieg in Baselland um 2 auf 61 an. ), Regelungen für private Veranstaltungen: Verbot von Ansammlungen über 5 Personen (ab 9.11. Regelungen für private Veranstaltungen: Verbot für Veranstaltungen über 15 Personen. Corona GastroSuisse Merkblätter GastroSuisse Merkblätter Rechtsdienst Wichtiger Hinweis: Viele unserer Merkblätter sind exklusiv für unsere Mitglieder und Abonnenten zugänglich und deshalb nur in eingeloggtem Zustand sichtbar. Dieser Artikel wird unregelmässig aktualisiert. Die … Wertvolle Tipps zum Essen bestellen in Zeiten des Lockdowns #stayhome #stayhealthy. ), Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Verbot für Veranstaltungen bei über 30 Personen, Weiteres: Maskenpflicht am Arbeitsplatz in Innenräumen, Weitere Corona-Regeln für öffentliche Veranstaltungen: Verbot für Veranstaltungen ab 15 Personen, Versammlungen ab 5 Personen verboten. Der Bundesrat hat verschiedene Massnahmen für die ganze Schweiz in Kraft gesetzt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen. Bürgerlich. Oktober weitere Massnahmen traf. Während der Coronakrise müssen viele Restaurants umdenken und bieten deswegen nur noch Take-Away- oder Lieferservice an. Die Regelung, …, Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. In Zürich gilt die Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler ebenfalls bereits aber der Sekundarstufe I. Zur Zeit befindet sich Österreich noch in einem Teil-Lockdown. Lieferservices in Corona-Zeiten: Delivery & Take away in Düsseldorf. Auch Bordell- und Erotikbetriebe, Cabarets, Etablissements, Sex-, Strip- und Saunaclubs sowie ähnliche Betriebe müssen schliessen. Zudem hat der Kanton auch Kinos, Theater, Konzertsäle, Museen und Lesesäle sowie Sport- und Fitnesszentren geschlossen. Corona-Massnahmen Gastgewerbe ... 22. Wasabi. Als Ausnahmen bei den Sportaktivitäten gelten Leistungs- und Schulsport sowie der professionelle Spielbetrieb. Neben Discotheken und Clubs hat der Kanton auch Pianobars und Erotikklubs geschlossen. Der Ausnahmezustand gilt vorerst bis zum 29. Bis Ende März sind zudem alle Skilager verboten. Dies gilt vorerst bis 30. Es dürfen nur Personen aus maximal zwei Haushalten gemeinsam an einem Tisch sitzen.